Judoklub Krems

Ehrungen beim Mauterner Neujahrsempfang

Neujahrsempfang des Bürgermeister von MauternAm 10. Jänner 2017 lud Bürgermeister Heinz Brustbauer zum traditionellen Neujahrsempfang des Bürgermeisters von Mautern. Zu Gast war diesmal Frau Landeshauptmann-Stellvertreterin Johanna Mikl-Leitner, die bei ihrer Ansprache anerkennende Worte für die Entwicklung der Römerstadt Mautern überbrachte. Im Rahmen der Würdigung der sportlichen Leistungen wurden auch vier Mauterner Judoka für die tollen Erfolge des Vorjahres geehrt. Zahlreiche Persönlichkeiten der Stadt Mautern waren zum Empfang erschienen. Unter ihnen auch der langjährige Freund des Judoklubs, Pfarrer Clemens M. Reischl, den wir bereits jetzt zu seinem bevorstehenden runden Geburtstag herzlich gratulieren.

--> Fotos vom Neujahrsempfang

Training der besten Nachwuchssportler Österreichs

Neujahrskurs in LinzJulian Schlögl, begleitet von seinem Trainer Andreas Schlögl, folgte der Kadereinladung des ÖJV zur Teilnahme am Neujahrskurs von 2. bis 5. Jänner 2017 in Linz. Für die Leistungsorientierten Sportler aus ganz Österreich bot sich die Möglichkeit gemeinsam mit Jaromir Jezek (Dreifacher Olympiastarter und EM-Bronzemedaillen-Gewinner aus Tschechien) und den Nationalteamtrainern Ernst Hofer (U18) und Mathias Karnik (Frauen U21) Techniken für die kommende Wettkampfsaision zu erarbeiten und diese sogleich in Randoris umzusetzen. Das Traininslager wurde traditionell von Klaus Peter Stollberg organisiert.

--> Fotos vom Trainingslager

Intensives Training in den Ferien

Judolehrgang in RohrbachEinige unserer jüngsten Wettkämpfer nutzten vom 27. bis 29. Dezember 2016 die Weihnachtsferien, begleitet von Michaela Maier und Katja Melcher zur Vorbereitung auf die kommenden Wettkämpfe. Die jungen Judoka profitierten von den wettkampferfahrenen Trainern Pepi Reiter (Olympia Bronze in Los Angeles), Ernst Hofer (Nationaltrainer U18), Georg Reiter und Tina Zeltner. Trotz der zwei täglichen starken Trainingseinheiten der Sportler aus Oberösterreich, Niederösterreich, Wien und Tschechien kam der Spaßfaktor für unsere jungen Judoka dank des abwechslungsreichen Pausenprogramms, u.a. mit Tischtennis und Schwimmen, nicht zu kurz.

--> Fotos vom Lehrgang

Gemütlicher Saisonausklang

Gemütlicher SaisonausklangDie Sportler des Judoklub Krems trafen sich am 22. Dezember 2016 zu einem gemütlichen Jahresabschluss beim Glühweinstand des Roten Kreuzes und anschließend im 2Stein. In gemütlicher Runde war Zeit, auf ein erfolgreiches Jahr zurückzublicken und über Ideen und Pläne für das nächste Jahr zu plaudern. Neben dem sportlichen Themen war aber auch genug Zeit sich über alles Andere zu unterhalten.

--> Fotos von der Feier

Ehrung der erfolgreichsten Judoka 2016

SportlerehrungAm 22. Dezember 2016 wurden im Rahmen des letzten Trainings vor den Weihnachtsferien die erfolgreichsten Judokas des Jahres 2016 unseres Vereines geehrt. Für jede Teilnahme an Wettkämpfen und Platzierungen erhalten die Sportler in einer internen Vereinswertung Punkte. Ein großer Teil der Schüler und Schülerinnen unseres Vereins haben im Jahr 2016 fleißig an Wettkämpfen, vom Wachau JUDO Kids Cup, einen Turnier für die jüngsten, bis hin zu Europacup-Qualifikationsturnieren,  teilgenommen und so zu einem mannschaftlich erfolgreichen Jahr des Vereins beigetragen.

--> Fotos von der Ehrung

Weiterlesen ...

Vorbereitung auf die Weihnachtsfeiertage

Kraft-Ausdauer-TrainingIm Rahmen des Kraft-Ausdauer-Trainings am 14. Dezember 2016 nutzten die Sportler die Chance intensiv zu trainieren. So mancher Teilnehmer schafft damit einen kleinen Vorsprung um die bevorstehende, kulinarisch anstrengende Zeit besser zu überbrücken. Für alle, die trotzdem zu den Feiertagen etwas zulegen, gibt es aber auch im kommenden Jahr regelmäßig die Möglichkeit am Fitnessprogramm aktiv teilzunehmen.

--> Fotos vom Training

Weiterlesen ...