Judoklub Krems

Ehrung der erfolgreichsten Judoka 2012

SportlerehrungAm 20. Dezember 2012, beim letzten Training vor der Weihnachtspause, wurden die erfolgreichsten Judokas des Jahres 2012 unseres Vereines geehrt. Für jede Teilnahme an Wettkämpfen und Platzierungen erhalten die Sportler in einer internen Vereinswertung Punkte.

Ein großer Teil der Schüler und Schülerinnen unseres Vereins haben im Jahr 2012 fleißig an Wettkämpfen teilgenommen und so zu einem mannschaftlich erfolgreichen Jahr des Vereins beigetragen.

--> Fotos von der Ehrung

Weiterlesen ...

Gemütliches Beisammensein zum Jahresabschluss

WeihnachtsfeierDie Sportler des Judoklub Krems trafen sich am 20. Dezember 2012 zu einem gemütlichen Jahresabschluss auf der Schwarzalm. Dabei war Zeit, auf ein erfolgreiches Jahr zurückzublicken und Ideen für das Erreichen weiterer Erfolge zu besprechen, die das klar strukturierte Trainingskonzept der Sportler ergänzen können. Es war aber auch genug Zeit, über andere Dinge, als den Sport zu plaudern.

--> Fotos von der Weihnachtsfeier

Gemütlicher Jahresausklang der Funktionäre und Trainer

vs 121207weihnachtsfeierDie Funktionäre und Trainer des Judoklubs Krems trafen sich am 7. Dezember 2012 zu einer kleinen Weihnachtsfeier auf der Fesslhütte. Einige sportliche Teilnehmer wanderten von Scheibenhof durch den nächtlichen, verschneiten Wald zur Hütte. Im Rahmen der Feier wurde Christa Landa für ihren 30-jährigen Einsatz bei den Anfängerkursen des Vereins gedankt und auf ein sportlich erfolgreiches Jahr 2012 zurückgeblickt.

--> Fotos von der Feier

Besuch vom Nikolaus im Dojo

Besuch vom NikolausAm 6. Dezember 2012 kam der Nikolaus persönlich im Dojo vorbei und überzeugte sich vom Trainingseifer der jungen Sportler. Als Belohnung für den tollen Einsatz der Judoka erhielten alle ein kleines Geschenk vom Nikolaus.

--> Fotos vom Besuch

Schnuppertraining im Kindergarten Nöhagen

Besuch im Kindergarten NöhagenAm 23. November 2012 besuchten Christa Landa und Sabine Weillechner die Kinder im Kindergarten Nöhagen. Die Kinder übten gemeinsam richtiges Fallen und Rollen und waren am Schnuppertraining aktiv dabei und begeistert. Diese Übungen sind auch die Schwerpunkte des Prä-Judos für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren, das vom Judoklub Krems angeboten wird. Prä-Judo ist die optimale Gelegenheit zur spielerischen Schulung für Motorik und Koordination.

--> Fotos vom Besuch im Kindergarten

Judo für "Licht ins Dunkel"

Judo für Licht ins DunkelFranz Kofler, der vielfache Judomeister und Träger des 5. Dan war am 14. Oktober 2012 zu Gast beim NÖ Nachwuchscup in Guntramsdorf. Der langjährige Judoka organisiert mit verschiedenen sportlichen Aktionen Spenden für einen guten Zweck. Vom 26.08. bis 07.09.2012 fuhr er in 11 Tagen 1500 Kilometer quer durch Österreich. Jeden Tag machte er in einer anderen Stadt Station, um bei öffentlichen Judo-Vorführungen Interesse für den Sport zu wecken und zugleich Gutes zu tun. Im Rahmen seiner Veranstaltungen werden eigens kreierte T-Shirts verkauf. Der Erlös geht an "Licht ins Dunkel". - Auch die Sportler des Judoklubs Krems unterstützten diese Aktion und erwarben einige seiner T-Shirts.

In Österreich trainieren etwa 20.000 Sportler in 200 Vereinen Judo. Judo ist eine Lebensschule, in der gelehrt wird, dass der Stärkere immer für den Schwächeren da ist. Das wollen die österreichischen Sportler dieser Sportart aber nicht nur auf der Judomatte leben, sondern auch in der Gesellschaft. Daher hat Franz Kofler mit seinem Team diese Aktion ins Leben gerufen.

--> Fotos von der Aktion