Judoklub Krems

Investition für beste Trainingsbedingungen

Training mit der SprossenwandRechtzeitig vor Weihnachten wurde nach der Lieferung der Weichmatte nun auch die Montage der neuen Sprossenwand abgeschlossen. So konnten die Sportler am 17. Dezember 2012 bereits die neuen Trainingsgeräte testen. Mit diesen Investitionen sichert der Judoklub Krems nicht nur die Voraussetzung zur Durchführung des Trainingskonzepts für das Jugendkader 2013 sondern ermöglicht auch allen anderen Mitglieder des Vereins zahlreiche neue Trainingsmöglichkeiten.

--> Fotos vom Training

Geschenke für die Jüngsten vom Nikolaus

Training Prä-JudoBeim Prä-Judo-Training am 5. Dezember 2012 erhielten alle Sportler für ihren tollen Ehrgeiz beim Training kleine Geschenke zum Nikolaus. Die Kinder zeigen bei den Trainingseinheiten vollen Einsatz und haben viel Spaß am spielerischen Erlernen der Grundlagen des Judosports.

--> Fotos vom Training

Optimale Trainingsbedingungen im Dojo beim Judoklub Krems

Training mit der WeichmatteSeit 28. November 2012 steht den Sportlern des Judoklubs Krems eine eigene Weichmatte zur Verfügung. Somit wird ein noch gezielteres Training, vor allem von Würfen wie Ura Nage oder anderen schwierigen Techniken, bei denen der Tori mitfällt, ermöglicht. Vor allem wird auch eine eventuelle, mit diesen Techniken verbundene Verletzungsgefahr beim Training auf ein Minimum reduziert.

--> Fotos vom Training

Vollster Einsatz der Anfänger

Training AnfängerkursDie Kinder des Anfängerkurses sind mit vollem Einsatz beim Training dabei und beherrschen schon einen großteil ihres Programms für ihre erste Kuy-Prüfung am 30. Jänner 2013. So sollte die Prüfung für niemanden ein Problem darstellen. Unter den Teilnehmern sind zahlreiche junge Talente, die bei entsprechendem Einsatz und Freude am Judosport künftig tolle Platzierungen erzielen können.

--> Fotos vom Training

Intensive Vorbereitung auf die nächsten Bewerbe

Training WettkampfkaderDie jungen Sportler des Wettkampfkaders des Judoklubs Krems bereiten sich intensiv auf die bevorstehenden Turniere vor um wieder Topplatzierungen zu erkämpfen. Der nächste Wettkampf ist das Finale des Berger-Nachwuchscups 2012. Unsere Judokas haben sich bereits aufgrund der Ergebnisse der ersten drei Runden 8 Medaillenränge in der Gesamtwertung gesichert (davon 3 x Gold). Bei entsprechender Leistung können aber noch einige Sportler unseres Vereins wertvolle Punkte und somit Stockerlplätze erkämpfen.

--> Fotos vom Training

Muskelaufbau durch Rumpfkrafttraining

Core TrainingEinige jungen Sportler des Judoklubs Krems treffen sich regelmäßig zum CORE-Training unter der Leitung von Physiotherapeutin Maria Holubovsky, BSc und Diplomtrainer i.A. Andreas Schlögl. Am 7. November 2012 war eine weitere Trainingseinheit, bei der die bisherigen Übungen wiederholt und vor allem auch neue Übungen zum Aufbau verschiedener Muskelgruppen perfektioniert wurden. Noch bis Jänner 2013 finden regelmäßig CORE-Trainingseinheiten für Schüler/innen unter Anleitung und Aufsicht im Verein statt.
--> Fotos vom Training