Judoklub Krems

Erfolgreicher Jahresausklang in Wien

vs 121208adventmeisterschaft10 Sportler des Judoklubs Krems erkämpften bei der am 8. Dezember 2012 in Wien ausgetragenen Adventmeisterschaft unter 306 Teilnehmern von 16 Vereinen 7 Podestplätze und beendeten das Sportjahr 2012 mit hervorragenden Leistungen. Für die Sportler des Leistungszentrum beginnt jetzt eine kurze Wettkampfpause, wobei bereits in den Weihnachtsferien das erste Trainingslager am Programm steht. Im Jänner beginnt dann auch schon die neue Wettkampfsaison.

--> Fotos vom Turnier

Weiterlesen ...

Medaillenregen beim Kyuturnier in Lassee

Kyu-TurnierBeim diesjährigen Kyuturnier des NÖ Landesverband am 2. Dezember 2012 in Lassee startete der Judoklub Krems noch einmal voll durch. Unter den 79 Kämpfern von 12 Niederösterreichischen Vereinen starteten auch 11 für den Judoklub Krems. 10 von ihnen durften sich über Medaillenränge freuen. Franziska Schlögl und Natalie Ponner kämpften wegen mangelnder weiblicher Starterzahl in ihren Gewichtsklassen bei den Burschen und erzielten tolle Siege.

Die Leistung der Nachwuchssportler knüpft nahtlos an die des Jugendkaders, von dem der Großteil wegen bereits zu hoher Graduierung nicht starten durfte, an und lässt auf ein Interessantes Jahr 2013 hoffen.

--> Fotos vom Turnier

Weiterlesen ...

Internationale Wettkampferfahrung gesammelt

Int. Judo-Nachwuchsturnier in EisenstadtUnter den 328 Sportlern aus Wien, Niederösterreich, Burgenland, der Steiermark, Slowakei und Ungarn beim 21.Internationalen Judo-Nachwuchsturnier in Eisenstadt am 7. Oktober 2012 gingen auch 7 Judoka des Judoklubs Krems und Johannes Meinhard, er trainiert beim Judoklub Krems, kämpft derzeit für Union Judoclub VHS Horn-Gars, an den Start.

Einige Kremser Judoka konnten sich im starken Teilnehmerfeld, bei bis zu 18 Gegnern umfassenden Gewichtsklassen gut behaupten und erreichten zahlreiche tolle Platzierungen. Alexander Promber und Johannes Menhart erkämpften Gold und Amir Kölbl erreichte Silber. Natalie Ponner verpasste mit Platz 4 knapp das Podest. Die beiden Schlögl-Brüder mussten sich diesmal knapp, aber doch geschlagen geben und belegten jeweils Platz 5. Andreas Doagriu und Robert Seitner verloren leider ihre ersten Kämpfe und kamen aufgrund des Turnierverlaufs in ihren Gruppen leider zu keinen Kämpfen in der Hoffnungsrunde.

--> Fotos vom Turnier

Weiterlesen ...

Hervorragende Teamleistungen am Tag des Sports in Wien

Judostar Team CupAm Judostar Team Cup 2012 im Rahmen des Tag des Sports am 22. September 2012 nahm auch der Judoklub Krems mit zwei Teams am Wiener Heldenplatz teil. Nach extrem harten Vorrundenkämpfen, sowohl die Burschen als auch die Mädchen hatten das Los des stärksten Pools gezogen, schafften die Burschen den Aufstieg ins Viertelfinale und in Folge auch ins Finale. Das Mädchenteam schied leider im Halbfinale aus.

Im Finale kämpften die Burschen nicht nur gegen die Mannschaft der Volksbank Galaxy Judotigers, sondern auf Grund äußerst diskussionswürdiger Entscheidungen auch gegen den Kampfrichter und mussten sich mit den 2. Platz zufrieden geben.

--> Fotos vom Turnier

Erfolge beim Judo-Marathon-Wochenende in Wien

Vienna OpenWährend in Krems die Läufer unterwegs waren fand in Wien am 14. und 15. September 2012 ein Judo-Marathon-Wochenende statt. Mit einer Rekordbeteiligung von insgesamt 450 Judoka aus 8 Nationen und 8 österreichischen Bundesländern ging am Sonntag das diesjährige International Vienna Open 2012 zu Ende.

Für den Judoklub Krems gingen am Samstag bei den U 17 und U20-Bewerben Michaela Maier, Patrick Ponner und Julia Straßer an den Start. Am Sonntag konnte das Jugendkader des Judoklubs Krems noch einige weitere Platzierungen erkämpfen.

--> Fotos vom Turnier

Weiterlesen ...

Tolle Leistungen auf internationalem Niveau

Int. ASVÖ Judoturnier in MondseeDie Sportler des Judoklubs Krems stellten auch dieses Jahr beim 8. Internationalen ASVÖ Judoturnier in Mondsee am 25. August 2012 ihr hohes Niveau unter Beweis. Unter den 294 Startern aus 5 Nationen und 8 Bundesländern erkämpften die 8 Starter des Judoklubs Krems 5 Medaillen. Besonders erfreulich ist auch der Sieg von Franziska Schlögl, die mangels Starter in ihrer Klasse U9 in der nächsten Altersklasse (U11) antrat und souverän den ersten Platz erkämpfte.

--> Fotos vom Turnier

Weiterlesen ...