Judoklub Krems

Trainerausbildung genießt hohen Status

ÜbungsleiterkursJulia Straßer und Michaela Maier, derzeit unterstützen sie bereits die Trainingseinheiten bei unseren Schülern und Jugendlichen, absolvieren die Ausbildung zum Übungsleiter. In mehreren Einheiten, unter anderem auch am 28. September 2013, erarbeiten sie intensiv Trainingseinheiten auf Basis des Kyu-Programms. Auch einiges an theoretischem Wissen, so auch Basiswissen in Sportbiologie und Trainingslehre mit besonderen Schwerpunkt auf das Kinder- und Jugendtraining stehen am Programm.

--> Fotos vom Kurs

Montagstraining mit wissenschaftlichem Background!

TrainingAm 23. September 2013 durfte sich der Judoklub Krems über die Anwesenheit von Vertretern des IMC Department Physiotherapie in Krems an der Donau sehr freuen! Prof. (FH) Reinhard Beikircher, MAS und Christian Paumann, MSPhT waren gekommen um sich Vorort ein Bild sowohl von den Trainingsmodalitäten als auch von den Trainingsinhalten des Judoklub Krems zu machen. Was besondere Freude machte ist, dass sowohl Beikircher als auch Paumann nicht nur als Zuseher sondern als aktive Teilnehmer an allen drei Trainingseinheiten teilnahmen um ein besseres Bild von Judo, ev. verletzungsrelevanten Techniken als auch von gesundheitsfördernden Mechanismen zu bekommen.
Ein großer Dank geht also an das IMC in Krems an der Donau, das wiedermal beweist wie eng hier Lehre und Praxis miteinander verbunden sind! An eine Fortsetzung ist gedacht, wir werden über nächste Schritte informieren!

--> Fotos vom Training

Trainingsbeginn für unsere jüngsten Judoka

AnfängerkursAm 11. September 2013 begann auch für unsere jüngsten Judoka das Trainingsjahr. Unter der Leitung von Veronika Amon und Sabine Weillechner werden die Kinder wieder in 2 Prä-Judo-Kursen betreut. Schwerpunkt dieses Trainings ist vor allem die Roll- und Fallschule. Zum gleichen Termin startete der Anfängerkurs für Schüler und Jugendliche. Die Schüler lernen in den nächsten Monaten die Grundsätze des Judosports wie auch schon einige Boden- und Standtechniken und üben ihr Gelerntes in den ersten Randoris. Ein Einstieg in die Kurse ist in den nächsten Wochen noch möglich.

--> Fotos vom Training

Train the Trainer

TrainertagAm 4. September 2013 trafen sich die Trainer des Judoklub Krerms zu einem gemeinsamen Praxistraining unter der Koordination vom sportlichen Leiter Andreas Schlögl. Die Teilnehmer waren begeistert von den Topinfos auf Europaniveau. Ziel ist es in den nächsten Jahren zusätzlich zu der bisherigen Betrueung der Breitensportler, Judoka auf internationales Niveau bis hin zum Europacup zu bringen.

--> Fotos vom Training

Training der besten niederösterreichischen Nachwuchssportler

Judo-Sommerschule 2013 der ASKÖ-NÖDie erfolgreichsten Nachwuchs-Judoka wurden vom Niederösterreichischen Landesverband zu einem gemeinsamen Sommertraining in die Bundessportschule Hintermoos eingeladen und hatten vom 18. bis 24. August 2013 die Chance gemeinsam mit Andreas Mitterfellner (dritter bei der Junioren-EM, zwei Siege bei Militär-EM, 3. bei der EM 2006 und 2010 sowie achtfacher österreichischer Meister) sich auf die kommende Saison vorzubereiten.

--> Fotos

Weiterlesen ...

Gemeinsames Training mit ungarischen U18-WM Startern

Trainingslager in GyörVollen Einsatz zeigten unsere Judoka beim internationalen Trainingslager in Györ. Das alljährliche Trainingslager in Ungarn fand diesmal vom 29. Juli bis 1. August 2013 in Györ (Ungarn) statt.

140 Sportler aus 4 Nationen (Ungarn, Österreich, Slowakei und Deutschland), darunter auch das ungarische Nationalteam, trainierten täglich intensiv zweimal zweieinhalb Stunden. Zur Erholung stand in den Trainingspausen Kanu fahren, baden am Donaustrand und Eis essen am Programm.

--> Fotos vom Trainingslager