Judoklub Krems

Kremser Power-Girls in Rohrbach

Trainingslager in RohrbachNathalie und Fanny nutzten die Weihnachtsferien sportlich und waren am 28. und 29. Dezember 2014 mit vollem Einsatz beim Trainingslager des UJZ Mühlviertel in Rohrbach dabei. Bei den 4 Trainingseinheiten mit Josef "Pepi" Reiter (Olympia-Bronzemedaillengewinner 1984) und Ernst Hofer (U21-Damen-Nationaltrainer und zweifacher Senioren Weltmeister) kam Technik aber vor allem auch Randori nicht zu kurz.

--> Fotos vom Trainingslager

Österreichs beste U16 und U18-Judoka trainierten in Rohrbach

SichtungslehrgangDie besten 140 Sportler Österreichs der Altersklassen U16 und U18, unter ihnen auch 3 Judoka des Judoklub Krems, waren zu einem hochkarätigen und stark besuchten Trainingslager nach Rohrbach eingeladen. Sie nutzten die einmalige Chance sich bei den österreichischen Nationaltrainern zu präsentieren.
Der vom Judozentrum Mühlviertel top organisierte Sichtungslehrgang bot an den Vormittagen ausgezeichnetes Techniktraining unter der Leitung der Nationaltrainer U18 (Matthias Karnik) und U21 (Ernst Hofer). Bei den Randori-Einheiten am Nachmittag konnten die Sportler ihr Können und ihre intrinsische Motivation bei den Nationaltrainern unter Beweis stellen.

--> Fotos vom Sichtungslehrgang

Abwechslungsreiche Trainingseinheit

Technik- und Randori-TrainingCheftrainer Andreas Schlögl erhielt am 29. September 2014 von einem international erfahrenen Trainer Unterstützung. Gemeinsam sorgten sie für ein tolles Techniktraining beim Jugendkader und für ein starkes Randori-Training bei der 3. Trainingseinheit.

--> Fotos

Viel Spaß beim Trainingslager in Györ

Trainingslager in GyörStarken Einsatz zeigten unsere Judoka vom 28. bis 31. Juli 2014 beim internationalen Trainingslager in Györ (Ungarn). Auch diesmal waren wieder über 100 Sportler aus Österreich, Deutschland, Ungarn und der Slowakei dabei und verbesserten sich bei coolen Techniktrainingseinheiten und starken Randori 2 mal 2 Stunden am Tag.

--> Fotos vom Trainingslager

Weiterlesen ...

Judo Sommertraining mit Krafausdauerzirkel

Randori-Training und KraftausdauerzirkelAm Samstag dem 19. Juli 2014 fand bereits zum dritten Mal in Folge das Sommertraining des Judoklub Krems unter der Leitung von Andreas Schlögl statt.
Trotz schweißtreibender Temperatur und Sicht ins Freibad gaben die Sportler zwei Stunden Vollgas.
Die Kadergruppe des Judoklub Krems und einige best motivierte Gäste aus Wien und Niederösterreich absolvierten im Anschluss noch einen im Trainingsprogramm fix verankerten Kraftausdauerzirkel.

--> Fotos vom Training

Training der besten Nachwuchssportler Niederösterreichs

Randori-TrainingAm 3. Mai 2014 kamen die besten Nachwuchsjudoka Niederösterreichs zu einem gemeinsamen Randori-Training nach Wiener Neudorf. Im Anschluss an das von Andreas Schlögl (stv. sportlicher Leiter des NÖ Landesverbandes), Michael Mayerhofer und weiterer Trainer Bundesliga - Judoteam SHIAI-DOgeleiteten Training nutzten die Sportler die Chance bei der Bundesligabegegnung Judoteam SHIAI-DO Union Thermenregion 1 gegen Judo Union Raika Pinzgau dabei zu sein. Die Sportler konnten packende, hochkarätige Kämpfe aus nächster Nähe sehen. Am Ende unterlagen die Gastgeber, die derzeit die einzige niederösterreichische Mannschaft in der 1. Liga stellen, knapp mit 6:8.

--> Fotos vom Training
--> Fotos von der Ligabegegnung