Judoklub Krems

Krems – Zentrum des Judosports

Berger NachwuchscupBeim Finale des diesjährigen Berger Nachwuchscups am 20. November 2016 zeigten die Kremser Judosportler vor heimischen Publikum wieder hervorragende Leistungen. Trotz des verletzungsbedingten Fehlens einiger Topathleten bei beiden Kremser Vereinen (Judoklub Krems und Union Judo Raika Krems) sicherten die Sportler des Judo-Leistungszentrums Krems in der Tageswertung insgesamt 4x Gold, 2x Silber und 6x Bronze und zählten damit zu den mannschaftlich stärksten Vereinen Niederösterreichs. Bei der Abschlussrunde waren 276 Sportler aus 43 Vereinen aus Österreich und dem benachbarten Ausland am Start. Den Besuchern, unter ihnen auch Sportstadtrat Albert Kisling, wurde Judosport auf hohem Niveau geboten.
In der Gesamtwertung holten die Kremser Sportler insgesamt 10x Gold, 3x Silber und 3x Bronze. Diese tolle Mannschaftsleistung ergab am Ende Platz 7 für Union Judo Raika Krems und Platz 12 für den Judoklub Krems. Gemeinsam sind die Kremser Sportler, vor allem auch dank der im Rahmen des Judo-Leistungszentrums Krems gebotenen Möglichkeiten, die zweitstärkste niederösterreichische Mannschaft im Rahmen des Berger Nachwuchscups.

--> Fotos

Weiterlesen ...

Dreimal knapp an Gold vorbei

Berger NachwuchscupDie 3. Runde des Berger Nachwuchscup wurde am 16. Oktober 2016 vor heimischen Publikum ausgetragen. Leider reichte es diesmal nicht für Gold - Fanny und Moritz Schlögl als auch Andreas Dogariu scheiterten nur ganz knapp in ihren entscheidenden Kämpfen und mussten sich mit Silber begnügen. Filip Alberty und Mathias Combe sicherten sich jeweils nach tollen Einsatz Bronze. Fabian Dogariu schrammte nur knapp am Podestplatz vorbei und belegte Platz 5. Die restlichen Judoka des Judoklub Krems zeigten bei dem mit 270 Sportlern aus dem In- und Ausland stark besetzten Turnier super Einsatz und sammelten wertvolle Wettkampferfahrung.

--> Fotos vom Wettkampf

Weiterlesen ...

Starker Auftritt in der 2. Runde

Berger NachwuchscupAm 12. Juni 2016 wurde die 2. Runde des Berger Nachwuchscups in Wieselburg ausgetragen. Das Team des Judoklub Krems musste krankheitsbedingt geschwächt antreten sorgte aber für zahlreiche Top-Platzierungen. Fanny Schlögl, Filip Alberty und Andreas Dogariu sicherten sich souverän Gold. Natalie Ponner holte sich nach langer Durststrecke einen 2. Platz. Knap geschlagen musste sich Carina Zeillinger geben. Nach Gleichstand an Siegen und Punkten entschieden 600 Gramm in ihrer Gruppe und so holte sie leider nur Bronze nach Krems. Noah Melcher und Fabian Dogariu blieben nach starken Kämpfen leider ohne Top-Platzierung.

--> Fotos vom Wettkampf

Weiterlesen ...

Starker Einsatz in der 1. Runde

Berger NachwuchscupDas krankheits- und verletzungsbedingt verkleinerte Team des Judoklub Krems zeigte in der ersten Runde des Berger Nachwuchscups am 3. April 2016 in Krems eine starke Leistung. Vor allem bei den Sportler, die in den letzten Monaten regelmäßig an Trainingslagern teilgenommen hatten, waren deutliche Leistungssteigerungen erkennbar. Filip Alberty und Andreas Dogariu sicherten sich souverän Gold. Fanny Schlögl gewann fast alle Kämpfe und errang Silber. Ihr Bruder Moritz musste sich diesmal in einer äußerst ausgeglichenen Gruppe mit Bronze begnügen. Zum Schluss hatten alle Judoka seiner Gruppe Gleichstand an gewonnenen Kämpfen. Abgerundet wurde der Erfolg durch tolle Leistungen von Noah Melcher und Mathias Combe. Fabian Dogariu und Carina Zeillinger konnten diese Runde nicht ihre volle Leistung zeigen.

--> Fotos vom Wettkampf

Weiterlesen ...