Judoklub Krems

Verlängertes Wochenende zum Training genutzt

Sichtungslehrgang in RohrbachJulian Schlögl und Laura Summer nutzten das lange Wochenende um den 8. Dezember zur Teilnahme am mehrtägigen Sichtungslehrgang in Rohrbach. Am Programm standen vor allem starke Randori-Einheiten mit Hilde Drexler und U18-Nationaltrainer Ernst Hofer sowie mehrere Technik-Einheiten.

--> Fotos vom Trainingslager

Voller Trainingseinsatz unserer Judoanfänger

Training AnfängerkursSeit September trainieren die Judoanfänger regelmäßig einmal in der Woche. Neben der Roll- und Fallschule und den vier Grund-Festhaltern beherrschen die jungen Sportler auch bereits mehrere Würfe. In den nächsten Wochen wird das bisher gelernte weiter gefestigt um dann Ende Jänner im Rahmen der Prüfung zum 10. Kyu präsentiert zu werden. Die nächsten Anfängerkurs für Kinder beginnen im Februar 2018.

--> Fotos vom Training

Starkes Kraft-Ausdauer-Training

Kraft-Ausdauer-TrainingVollen Einsatz zeigten die Teilnehmer des Kraft-Ausdauer-Trainings am 8. November 2017. Wöchentlich trainieren zahlreiche Sportbegeisterte bei hohem Spaßfaktor im Dojo des Judoklub Krems.Neben den Judoka des Judoklub Krems nehmen zahlreiche Sportler unter anderem von der Donau Universität Krems und vom IMC Krems am etwa 90-minutigen Kraft-Ausdauer-Training teil. Der Schwerpunkt des Trainings liegt vor allem in der Steigerung der persönlichen Fitness mittels Intervalltraining mit viel Spaß und Freude an der Bewegung.

--> Fotos vom Training

Test bis an die persönliche Leistungsgrenze

Sporttest im SLZAm 16. Oktober 2017 wurde im Schulleistungszentrum getestet, was das Zeug hält. Mit dabei waren neben Julian Schlögl auch die SLZ-Anwärter für das Schuljahr 2018/19 Laura Summer und Stefan Hofbauer.

--> Fotos vom Leistungstest

Harte Fights und voller Einsatz

TrainingStark besucht war das Training am 25. September 2017. Neben einem kurzen Techniktraining und Ne-waza Ippon-change standen diesmal verstärkt Tachi-waza Randoris am Trainingsplan. Alle Judoka zeigten starken Einsatz und nutzten die abwechslungsreiche Trainingsmöglichkeit.

--> Fotos vom Training

Starker Einsatz in Georgien

Trainingslager in TiflisJulian Schlögl verbrachte mit 7 Wiener Judoka begleitet von Bernhard Weißsteiner (Judoclub café+co Vienna Samurai) vom 25. August bis 5. September 2017 schweißtreibende Tage am internationalen Trainingslager in Tiflis (Georgien). Neben den Österreichern standen starke Trainingspartner aus Georgien, Polen, Israel, Deutschland und Armenien zur Seite. Die Zeit wurde für unzählige Randoris, Bergläufe und Krafttraining genutzt. In der kargen Freizeit gab es zur Abwechslung ein wenig Kulturprogramm. Großer Dank gebührt dem Coach Berni für seine perfekte Betreuung.

--> Fotos vom Trainingslager