Judoklub Krems

Kata-Wochenende in Krems

Donau-Kata-CupNeben dem normalen  Wettkampfgeschehen versuchten sich die Sportler und Trainer des Judoklub Krems dieses Wochenende in der Kata. Beim Internationalen Donau-Kata-Cup am 8. April 2018 in der Kremser Sporthalle waren neben den heimischen Judoka auch Sportler aus Deutschland, Polen und Slowenien am Start. Die Judoka des Judoklub Krems starteten in der Nage-no-kata, Katame-no-kata und Kime-no-kata. Neben den tollen Leistungen und Platzierungen der Sportler konnte sich Andreas Schlögl und Dietmar Ulrich den wohlverdienten 3. Platz in der Kime-no-kata sichern.

--> Fotos vom Turnier

Toller Abschluss einer starken Trainingswoche

Osterpokalturnier in KufsteinLaura Summer hat die schulfreie Zeit der Osterferien perfekt für den Judosport genutzt. Nach dem schweißtreibenden Damen-Trainingslager in der Karwoche in Bad Blankenburg (Deutschland) ging es am 2. April 2018 zum 26. Osterpokalturnier nach Kufstein. Laura trat in Tirol sowohl in ihrer Standard-Altersklasse U16 als auch beim U18-Bewerb an. Bei den U18 sicherte sie sich nach drei Siegen gegen Kämpferinnen aus Italien, Deutschland und Ungarn den ausgezeichneten 2. Platz. Ergänzt wurde das tolle Abschneiden durch einen 3. Platz bei den U16. Herzliche Gratulation an Laura für den hervorragenden sportlichen Einsatz.

--> Fotos vom Turnier

Starker Auftritt in Slowenien

Junior Koroška OpenAm 17. März 2018 ging Julian Schlögl beim internationalen Koroska Open der Junioren an den Start. Nach einem schönen Auftaktsieg gegen seinen kroatischen Kontrahenten und einem sehr ausgewogen Kampf gegen Slowenien war im Achtelfinale leider Schluss. Im Anschluss wurde die Zeit für schweißtreibende Randori am Trainingslager genutzt.

--> Fotos vom Turnier

Voller Einsatz unserer jüngsten Kämpfer

Karuna CupDie jüngsten Judoka des Judoklub Krems nutzten am 11. März 2018 die Teilnahme am Karuna Cup in Wien um Wettkampferfahrung und Medaillen zu sammeln. Yuma Zauner sicherte sich in seiner Klasse souverän den 1. Platz. Knapp an Gold vorbei und somit Silber erkämpften Valentin Bauer, Elias Krenn und Philip Weeber. Den mannschaftlichen Erfolg rundeten Smilla Harrauer und Justin Kaiser mit jeweils einer Bronzemedaille ab.

--> Fotos vom Turnier

Großkampf-Wochenende im Salzkammergut

Austrian Cup im SalzkammergutBeim 5. Internationalen Austrian Cup im Salzkammergut gingen am 3. und 4. März 2018 817 Starter aus 74 Vereinen und 13 Nationen in Attnang an den Start. In der Altersklasse U16 holte sich Laura Summer am Samstag nach sechs gewonnenen Kämpfen Gold und belegte in der U18 den vierten Platz. Am Sonntag machte es ihr Franziska Schlögl in ihrer neuen Gewichtsklasse bei den U14 gleich. Sie erkämpfte nach sechs gewonnenen Begegnungen ebenfalls Gold. Für Julian Schlögl (U21) und Fabian Dogariu (U14) lief es nicht ganz nach Wunsch. Beide schieden nach schönen Kämpfen gegen den Drittplatzierten ihrer Gruppe aus.

--> Fotos vom Turnier

Erster Europacup-Start für Laura

Europacup in FollonicaLaura Summer hatte beim Cadet  European Judo Cup im Rahmen der IJF World Cadet Tour in Follonica (Italien) am 10. und 11. Februar 2018 ihren ersten Auftritt beim Europacup der U18. Nach einem Freilos und einem starken, sehr beherzten Kamp über dreieinhalb Minuten war für Laura an diesem Turnier-Wochenende leider Schluss. Als noch U16-Sportlerin konnte sie aber wertvolle Erfahrung für ihre Zukunft sammeln.

--> Fotos vom Turnier