Judoklub Krems

Voller Einsatz beim Kraft-Ausdauer-Training

Kraft-Ausdauer-TrainingMit vollem Einsatz trainieren jeden Mittwoch die Sportbegeisterten des Judoklub Krems und Teilnehmer von Campus Sport im Dojo in der Sporthalle Krems. Ziel ist es den ganzen Körper fit zu halten und dabei noch Spaß und Freude an der Bewegung zu haben. Der Schwerpunkt des ca. 90-minutigen Traininges liegt vor allem in der Steigerung der persönlichen Fitness mittels Intervalltraining.

--> Fotos vom Training

Starkes Randori-Training im Advent

Sichtungslehrgang in RohrbachAuch dieses Jahr nutzten die Sportler des Judo Leistungszentrums Krems vom 6. bis 8. Dezember die Möglichkeit für starke Randori beim Sichtungslehrgang U17 in Rohrbach. Unter den Augen von Nationaltrainer Ernst Hofer sowie weiteren Gasttrainer stand drei Tage lang Wettkampftraining am Programm.

--> Fotos vom Training

Albert Kisling zu Gast am World Judo Day

TrainingAm 28. Oktober, am World Judo Day, dem Geburtstag des Gründers des Judosports Jigoro Kano, besuchte Sport-Stadtrat Albert Kisling das Training des Judoklub Krems. Jährlich werden unter einem gemeinsamen Motto weltweit alle Judoka, Trainer, Vereine und Verbände zur Initiative eingeladen. Die Judowerte und die gemeinsame Passion stehen dabei im Mittelpunkt. Albert Kisling überzeugte sich persönlich von den hervorrangenden Leistungen der Sportler des Judo-Leistungszentrums Krems.

--> Fotos vom Training

Vorbereitung auf die kommende Wettkampfsaison

Trainingslager HochkarNiederösterreichs Nachwuchsjudoka nutzten die Möglichkeit der Teilnahme an einem extra auf sie zugeschnittenen Konditionierungs-Trainingslager im Höhensportzentrum Hochkar. Vom 13. bis 15. September 2019 stand neben den täglich 4 Trainingseinheiten auch Zeit für aktive Regeneration am Programm. Nachdem von Andreas Schlögl und Erwin Otter organisierten Trainingslager steht einem erfolgreichen Start in die Herbstsaison nichts mehr im Wege.

--> Fotos vom Trainingslager

Starkes Trainingslager zum Ferienende

Trainingslager in CrikvenicaFranziska Schlögl, Laura Summer und Stefan Hofbauer nutzten in der vorletzten Ferienwoche noch die Möglichkeit sich in Crikvenica (Kroatien) mit über 700 Sportlern aus 25 Nationen für die kommende Wettkampfsaison vorzubereiten. Begleitete wurde das Trio vom Judo Leistungszentrum Krems von ihren Trainern Erwin Otter und Andreas Schlögl.

--> Fotos vom Trainingslager

Ferienzeit ist Traingszeit

Judo-Sommertrainingslager in MatreiLaura Summer, Franziska Schlögl und Lisa Maria Okoli begleitet von Andreas Schlögl nutzen die schulfreie Zeit zur Teilnahme am 15. Judo-Sommertrainingslager in Matrei. Beim Trainingslager, geleitet von Gernot Wenzel, stand neben den starken Judo Einheiten mit ÖJV-Techniktrainer Hitoshi Kubo und U18 Nationalteam-Trainer Ernst Hofer in der trainingsfreien Zeit Teambuilding beim Raften und im Hochseilgarten am Programm.

--> Fotos vom Trainingslager